Das letzte Gericht (gebundenes Buch)

Was berühmte Menschen zum Schluss verspeist haben, mit Rezepten
ISBN/EAN: 9783861246046
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 22 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Was aß James Dean, bevor ihn sein Sportwagen aus der Kurve trug? Welches Lieblingsgericht ließ sich Marilyn Monroe zubereiten, ehe sie sich das Leben nahm? Welche Henkersmahlzeit wünschte sich Peter Kürten - der 'Vampir von Düsseldorf'? Richard Fasten stellt Prominente und ihre letzten Mahlzeiten vor. Das letzte Gericht vor dem (freiwilligen oder unfreiwilligen) Tod verrät viel darüber, wie der oder diejenige zu leben verstand oder welchen Stellenwert Essen und andere Genüsse zu Lebzeiten hatten.
Richard Fasten, Jahrgang 1966, wurde in Cham geboren und studierte Geschichte, Philosophie, Archäologie, Kommunikationsforschung und Phonetik in Bonn. Als freier Autor schreibt er u. a. Krimis und arbeitet für radioeins sowie das rbb-Fernsehen. Zuletzt veröffentlichte er 'Von Klettverschluss bis G-Punkt - Das Lexikon der großen Entdeckungen' und 'Popsplits - Legendäre Songs und ihre Geschichte'.