0

Kinder der Eifel - aus anderer Zeit III

eBook - Eifler Persönlichkeiten, die Geschichte machten

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783753401119
Sprache: Deutsch
Umfang: 360 S., 2.93 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Im vorliegenden dritten Band seiner Porträts historisch bedeutsamer Persönlichkeiten präsentiert der Schriftsteller und Eifelexperte Gregor Brand weitere hundert Biografien von Frauen und Männern mit Eifler Wurzeln. Ob als Wissenschaftler, Gelehrte, Politiker, Mediziner, Unternehmer, Künstler, Musiker oder in anderen Bereichen, ob berühmt oder nur Spezialisten bekannt: Ihre denkwürdigen Lebensleistungen sollten nicht in Vergessenheit geraten. Zusammen mit den 360 Kurzbiografien aus den vorangegangenen beiden Bänden liegt nun eine einzigartige kulturelle Bilanz der lange unterschätzten Eifelregion vor.Gregor Brand hat damit den Blick auf die Geschichte der Eifel positiv verändert und nachhaltig erweitert, wie der Herausgeber Prof. Dr. Hermann Simon in seinem Vorwort betont.

Autorenportrait

Gregor Brand:Der Schriftsteller Gregor Brand wurde 1957 in Bettenfeld/Eifel geboren und wuchs auf dem elterlichen Bauernhof sowie im Bischöflichen Konvikt Prüm/Eifel auf. Nach dem Überspringen einer Klasse mit 17 Jahren Abitur am Regino-Gymnasium in Prüm. Jurastudium an der Universität Trier; Abschluss: Rechtsassessor. Anschließend war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Professor Dr. Bernd von Hoffmann sowie Lehrbeauftragter an der Trierer Juristischen Fakultät. Ab Juni 1987 als Hausmann Erziehung zweier Töchter (Jahrgänge 1987 und 1991). Daneben und danach Tätigkeit als Autor, Privatlehrer, Lektor und Genealoge. Verfasser von bisher acht Gedicht- und Aphorismenbänden sowie Autor zahlreicher Abhandlungen, insbesondere zu juristischen, geschichtlichen und psychologisch-pädagogischen Themen (Intelligenz, Hochbegabung).Hermann Simon:Der Unternehmer, Managementdenker und Bestsellerautor Hermann Simon (geb. 1947 in Hasborn/Eifel) arbeitete als Professor für Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bielefeld und Mainz und war Gastprofessor in Harvard, Stanford und am MIT. 1985 gründete er die Unternehmensberatung Simon, Kucher& Partners, die heute Weltmarktführer in der Preisberatung ist. Simon erhielt zahlreiche nationale und internationale Preise sowie drei Ehrendoktortitel und ist Honorarprofessor an der University of International Business and Economics in Peking. Er veröffentlichte bislang 40 Bücher, die in 30 Sprachen übersetzt wurden. 2019 wurde er als erster Deutscher in die Thinkers50 Hall of Fame der weltweit wichtigsten Managementdenker aufgenommen.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Biographien, Autobiographien"

Alle Artikel anzeigen