0

"Blood & Ash" von Jennifer L. Armentrout

Poppy tristet ein langweiliges Leben als "Jungfräuliche" am Hof der Aufgestiegenen. Sie darf mit niemanden sprechen, muss sich verschleiern und darf nicht berührt werden. In sie werden die Hoffnungen aller gesteckt, denn wenn sie den Segen der Götter erhält, wird sie die Einzige sein, die ihre Heimat vor dem Angriff des Verfluchten Königreiches retten kann. Nur wie das gehen soll will ihr keiner verraten. Eines Tages wird der gutaussehende Hawk ihr als Leibwache zugeteilt und endlich wird sie als lebender Mensch von jemandem wargenommen. Als die "Hungernden" vor den Toren der Stadt immer drängender werden, muss Poppy sich zwischen Ihrer Pflicht und der Liebe entscheiden.

Ein super spannender Fantasy-Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. Poppy ist eine starke, eigenwillige und sture Frau, die sich gegen ihr goldenes Gefängniss wehrt, egal welche Konsequenzen es hat. Hawk ist der perfekte Gegenpart zu ihr, da er sie als Frau wahrnimmt und sie mit seinen frechen Sprüchen zur Weißglut treibt.

Und das beste zum Schluss: Die Geschichte geht weiter. Band 2 erscheint im März 2022 und Band 3 im Mai 2022.

 

Ein Buchtipp von Michelle Kasel.