Literaturgottesdienst in der Buchhandlung

Gottesdienst an einem ungewöhnlichen Ort

Die Pfarreiengemeinschaft Wittlich und die Altstadt Buchhandlung Wittlich werden am Dienstag, den 6. November 2018 in der Buchhandlung erstmals einen Literaturgottesdienst durchführen. Initiator der besonderen Veranstaltung ist Kaplan Carsten Scher, der auch den Gottesdienst leiten wird.

Im Mittelpunkt steht das Buch „Glück ist eine Gleichung mit 7“ der amerikanischen Autorin Holly Goldberg Sloan. Es handelt von Willow, einem zwölfjährigen Mädchen, das nach einem Schicksalsschlag mit ihrer einzigartigen Art zu denken und ihrem Charme ihre Welt zusammenhält. Dass sie dabei das Leben aller Menschen verändert, die sie trifft, und jeder Einzelne entdeckt, welche Kräfte und Möglichkeiten in ihm stecken, ist ihre Chance.

Es ist eine Geschichte einer Verwandlung und ein Roman, der das Leben trotz Trauer und Schmerz in seiner wunderbaren Herrlichkeit feiert. Diese Gedanken sollen im Gottesdienst in Beziehung zu den Gedanken der Bibel, aber auch und vor allem zum eigenen Erleben gesetzt werden.

Der Literaturgottesdienst findet am Dienstag, dem 6. November 2018 um 19.00 Uhr in der Altstadt Buchhandlung Wittlich, Burgstraße 36 statt. Für Rückfragen stehen Kaplan Carsten Scher (Telefon: 06571/1472993) und das Team der Altstadt Buchhandlung (Telefon: 06571/96023) zur Verfügung.